Flaschensterilisator

Der elektrische Sterilisator für Babyflaschen von Béaba: Praktisch und effizient

1 Results
1 Results

Für die meisten Eltern ist das Sterilisieren von Babyflaschen und Schnullern von der Geburt bis mindestens 3 Monate unerlässlich. Wenn es verschiedene Techniken gibt, bleibt die praktischste die Verwendung eines elektrischen Sterilisators mit großer Kapazität.

Besonderheiten des Béaba-Flaschensterilisators

Der elektrische 2-in-1-Dampfsterilisator von Béaba ist superschnell. 6 Minuten reichen für eine perfekte Sterilisation. Er ist gut durchdacht und besteht aus 2 unabhängigen Bereichen: So kann er je nach benötigter Kapazität modular aufgebaut werden. Dieser elektrische Sterilisator kann im Maxi-Modus bis zu 9 Enghalsflaschen und 6 Weithalsflaschen aufnehmen und im Mini-Modus eine Reihe von kleinen Accessoires wie Schnuller, Rasseln und andere Gegenstände, die Ihr Baby regelmäßig in den Mund nimmt. Er ist auch für Béaba-Besteck und -Geschirr geeignet. Dieser praktische Dampfsterilisator verfügt über eine automatische Abschaltung am Ende des Zyklus. Es arbeitet somit autonom und muss nicht überwacht werden!

Unterschiedliches Zubehör für den einfachen täglichen Gebrauch

Der elektrische Béaba-Flaschensterilisator verwendet Dampf, um alle Mikroorganismen zu zerstören und Gegenstände, die mit dem Baby in Berührung kommen, gesund und gesundheitlich unbedenklich zu machen. Er wird mit verschiedenen Zubehörteilen wie einem Messbecher und einer Flaschenzange geliefert und ist einfach zu bedienen. Sie müssen nie Angst haben, sich zu verbrennen. Dieser Sterilisator für Babyflaschen mit hohem Deckel hat ein abnehmbares Stromkabel, nimmt wenig Platz im Schrank ein und wird Ihr treuer Verbündeter bei den Mahlzeiten Ihres Babys sein. Die in den Sterilisator eingebauten Teile können einfach in warmem Seifenwasser oder mit einem feuchten Tuch gewaschen werden. Sie kümmern sich um Ihr Kind, indem Sie es jeden Tag mit der Hygiene versorgen, die es verdient!